Women, Horses and Yoga


„Mit jedem Galoppsprung tanzt die Wildheit in meiner Seele wieder.
Mit der sanften Berührung deiner Nüstern auf meinem Gesicht, erinnerst du mich an die Sanftheit in meinem Wesen.
Dein wilder Tanz im Wind erinnert mich daran, dass auch ich noch lange nicht ganz gezähmt wurde!”
– Petra Kaltenböck

Die Menschheitsgeschichte ist seit Jahrhunderten mit der Geschichte der Pferde verwoben. Dabei erinnert uns die Erfahrung der Pferde auch an die von uns Frauen. Gezähmt und klein gehalten, oftmals aus Angst vor unserer Stärke.

Lassen wir uns von den Pferden wieder zu unserer femininen Urkraft führen, zur Wildheit, die tief in uns steckt und dadurch zum Tor zu unserer Intuition.

Yoga speziell für die Frau führt dich nach der Begegnung mit den Pferden noch tiefer in deine feminine Essenz. Wir verbinden uns mit Shakti, der dynamischen femininen Kraft, die durch uns fließt und lassen uns von ihr führen – zurück nachhause.

Der kommende Workshop stellt das Thema “Ruhe in der Unruhe finden” ins Zentrum. Wir befinden uns in sehr turbulenten Zeiten, wo im Außen so viel Instabilität und Unruhe ist wie schon lange nicht. Als Gesellschaft sind wir so konditioniert, uns Sicherheit und Stabilität im Außen aufzubauen, durch einen sicheren Job, ein sicheres Einkommen, ein Eigenheim, ein sicheres Sozialsystem etc. Was, wenn all das nicht mehr so sicher und berechenbar ist? Wie gelingt es mir, die Ruhe in mir zu finden, wenn im Außen alles unruhig ist?

Für uns Frauen ist sind die Themen Sicherheit, Vertrauen, innere Ruhe, Stabilität, Erdung etc. in den Tiefen der Gebärmutter verankert. Durch die Begegnung mit den Pferden und spezifische Übungen und Yoga-Praktiken, verbinden wir uns mit dem Ort der Stabilität und Sicherheit im Innen. Mit der Kraft von Shakti.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, melde dich bitte bei Interesse baldmöglichst an.

Storno-Bedingungen:
bis 1 Monat vor dem Workshop: kostenlos
bis 1 Woche vorher: 30 €
ab 1 Woche davor ist der volle Betrag zu bezahlen
Die Anmeldung kann jedoch auf eine andere Frau übertragen werden.


Wann:

28.11.2020 von 15.30 – 19.30 Uhr

Investition:

54 €

Abgesagt aufgrund Covid19 Verordnung. Neue Termine folgen!

Veranstalter:

Petra Kaltenböck & Victoria Fandl (www.victruyoga.com)

    Ort: Der Schildbachhof in Baden bei Wien

Was dich erwartet:



Bewusstseinsarbeit mit Pferden – am Boden
wertvolle Hintergrundinformationen zu Pferden
Meditationen, Atemtechniken, Rituale
Womb Yoga & Sacred feminine teachings
Tee und veganer Kuchen


Rückmeldungen vom letzten Workshop:

Es war ein Freudenfest mit euch wundervollen Frauen! Die Pferde, unser gemeinsames Yoga und unsere gemeinsamen Gespräche haben mich so beflügelt es war so wundervoll! DANKE euch von ganzem Herzen und ich freu mich auf eine Wiederholung und/oder Fortsetzung!

Vielen Dank an euch für all die großartigen Momente  Ich spüre die Energie noch in mir 

Dankeschön euch wunderbaren Frauen!♥️ der Nachmittag und Abend mit euch hat meine Akkus ordentlich aufgeladen

So schöne Erinnerungen an ein wunderschönes Beisammensein… soviel klingt noch heute nach (wie oft wir Frauen ähnlich wie die Pferde ungefragt Dinge aufgeladen bekommen (danke, liebe Petra), wie notwendig das Sterben eines Teiles für die Neugeburt von etwas Neuem ist (danke, liebe Victoria)