Petra Kaltenböck


Was mich ausmacht, ist meine Fähigkeit auch feinste Schwingen wahrzunehmen. Dennoch bin ich ein Mensch, der mit beiden Beinen gut verwurzelt im Leben steht. Zuhören, meinem Gegenüber Raum geben, Verwicklungen entwickeln, klären und Dinge auf den Punkt bringen. Das sind meine Stärken!

Die Natur und meine Tiere waren und sind für mich immer schon ein Anker, um Kraft zu tanken und wieder bei mir zu landen, wenn mich der Alltag fordert. Ein Vogel, der gerade über mir fliegt, wenn ich den Kopf hebe, das sanfte Stupsen einer Pferdenase, ein kurzer Blickkontakt mit einem fremden Menschen im Vorübergehen. Das sind die Begegnungen, die mein Herz berühren!

Mein Leben ist nie geradlinig verlaufen, aber ich war immer in den richtigen Momenten am richtigen Ort, auch wenn mir das erst Jahre später bewusst wurde.

Dank meines Wirtschaftsstudiums hatte ich die Möglichkeit viel im Ausland unterwegs zu sein. Vor allem die russische Sprache und meine Zeit in der Ukraine werden immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben.

Weiter auf meinem jetzigen Weg gefestigt haben mich verschiedene Ausbildungen, laufende Selbstreflexion und der Austausch mit meinen Kollegen und Menschen, die meinen Horizont erweitern.


Mein Einstieg ins Berufsleben war nach dem Studium ganz klassisch in einem Bürojob im Controlling. Ich bin sehr dankbar für all die Erfahrungen, die ich in diesen Jahren sammeln durfte, denn vieles davon hilft mir auch jetzt in meinem Alltag als selbstständige Unternehmerin weiter. Jedoch war der Wunsch in der Natur und mit Menschen und Tieren zu arbeiten auch in diesen Jahren immer sehr groß.

Seit 2011 begleite ich nun in meiner Praxis Menschen, auch gemeinsam mit ihren Tieren, bei verschiedensten Themen und Lebensabschnitten.

Der wichtigste Begleiter auf meinem bisherigen Weg war mein Pferd Felix. In Worte zu fassen, was er mir gelernt hat, würde hier wohl den Rahmen sprengen!

Auch meine Kinder lehren mich tagtäglich wie wichtig es ist, mit dem Herzen zu sehen und seinen eigenen ganz persönlichen Weg zu gehen!


"Gerade in Zeiten wie den unseren, führt kein Weg mehr daran vorbei, immer mehr verbunden mit unserem tiefsten Innersten, mit Klarheit, Bewusstsein und Kraft aus dem Herzen hier auf dieser Welt zu LEBEN. "

Genau dieses Wissen möchte ich weitergeben in die Welt. Das ist es, was mich auch in schwierigen Zeiten dazu bringt, diesen Weg weiterzugehen.


Einige Eckdaten zu mir:

– geboren am 22.3.1983 in Neunkirchen/Niederösterreich
– verheiratet seit 2009 mit David
– Söhne Tobias und Jakob, geboren 2012 und 2018

weitere aktuelle Familienmitglieder:

Zwergkaninchen Willi und Chipsy & Katze Mia

Mitreitpferd Attila

Immer in meinem Herzen und Begleiter bei meiner Arbeit ist mein Pferd Felix.

Einige meiner wichtigsten Ausbildungen und Inspirationen:

- FH für Internationale Wirtschaftsbeziehungen Eisenstadt - Abschluss 2001

- Wifi Lehrgang "Systemische Tierkommunikation" bei Doris und Martin Lassnig (2010 bis 2011) - Inhalte u.a. Ontologische Kinesiologie, Systemisches Arbeiten Tier-Mensch, Tierkommunikation, Intuitive Körperarbeit

- Fortbildung Cranio Fluid Dynamics für Babies und Schwangere bei Stephen Hruschka (2011)

- Selbstcheck beim Pferd bei TA Dr. Gaggl (2015)

- "Beyond Horse Massage" Masterson Body Work am Pferd mit Lucie Klaassen (2019)

- laufende Kurse am und mit Pferd (u.a. Centered Riding bei verschiedensten Trainern, HJN Riding - Hans Jürgen Neuhauser)

- i. A. Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma erkennen und heilen - Beziehung und Sicherheit mit traumatisierten Klienten bei Dami Charf

Ich bin eine Suchende und die meisten Antworten auf meine Fragen finde ich im Austausch mit Menschen, die meinen Horizont erweitern und im tagtäglichen Tun.